» Zur Hauptnavigation
Themenbild

Sie sind hier: Kurzprogramm › einfach klasse

Familien-Partei - einfach klasse

Gute Bildung

Die Länder der Erde leben von ihren Ressourcen. Unser Land auch. Unsere Ressource heißt Bildung. Warum aber treten wir dann die Bildung mit Füßen?

Überhastete Bildungsreformen und Grundschulschließungen belasten Kinder, Eltern und Lehrer. Die Bildung der Kleinsten sollte vor Ort beginnen. Die Bildungsinhalte müssen mehr Lebensnähe aufweisen.

Wir fordern Lehrmittelfreiheit ohne Leihgebühren und Befreiung von Schulwegekosten.

Die Schülerzahlen gehen zurück. Aber warum reagiert das Bildungsministerium nicht einfach mit einer Reduzierung der Klassenstärken? Rund 23 Schüler in einer Klasse ist unser Vorschlag. Dafür setzen wir uns ein.

Wir sind gegen Studiengebühren während der Regelstudiendauer.

Die Familien-Partei tritt ein für eine bessere Ausstattung von Schulen und Hochschulen. Die Ausstattung unserer Schulen und Hochschulen ist teilweise beschämend.

Wir unterstützen das lebenslange Lernen und setzen uns für effiziente Weiterbildungsmöglichkeiten ein.

Zurück zum Kurzprogramm