» Zur Hauptnavigation
Themenbild

Sie sind hier: Kurzprogramm › einfach anders

Familien-Partei - einfach anders

Verantwortung leben

Für uns ist FAMILIE gleichermaßen die Grundzelle unserer Gesellschaft wie auch ein Vorbild für das solidarische Miteinander in einem funktionierenden Staatswesen. Wir wenden uns deshalb gegen die fortschreitende Entsolidarisierung unserer Gesellschaft, in der „Leistung“ einseitig nur als Erwerbstätigkeit definiert wird und gegen die zunehmende Prekarisierung der Lebensverhältnisse vieler Familien in Deutschland.

Alle Menschen sind im Alter auf die solidarische Unterstützung der nachfolgenden Generationen angewiesen. Dabei geht es nicht allein um die persönliche finanzielle Absicherung, sondern auch um den Erhalt der Infrastruktur durch menschliche Arbeit. Weil also die Zukunft aller von den nachfolgenden Generationen getragen wird, fordern wir die besondere Solidarität aller mit den nachfolgenden Generationen ein. Dies schließt insbesondere ein, dass 

- die Kosten für Erziehung und Versorgung der Kinder von der gesamten Gesellschaft getragen werden,

- die Verschuldung des Bundes, der Länder, der Landkreise und Kommunen nachhaltig begrenzt wird,

- Umweltschutz und Ressourcenschonung höchste Priorität erhalten.

Wir stehen außerdem für echte Wahlfreiheit zwischen Eigen- und Fremdbetreuung der Kinder. Warum sollte die Politik die Bürger bevormunden?

Zurück zum Kurzprogramm